Mode Art Deco Ausstellung

 

 

Eine Sonderausstellung im Kunsthaus Dosse Park Wittstock ist von

29 Iuni bis 31 Oktober 2019 zu besichtigen,

Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

Unglaublich schöne und gut erhalte Schuhe, Handschuhe, Hüte, Taschen, Schmuck, Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstände sind hier zu sehen. Unter anderen eine Entzückende kleine Statue, die in das Bild zu sehen ist.

Die Kleider der 20-er und 30-er Jahre sind stylisch Eckig und geometrisch. Ein Gürtel dürfte überall getragen werden, außer in der Taille. Erstmal sind weibliche Beine in der Öffentlichkeit zu sehen.

Mich fasziniert diese Optick! Mode der 20-er Jahre ist mein lieblingstyl. Das Thema von eckige Kleider beschäftigt mich auch an meinen Workshops: Kreative Kleidergestaltung aus rechteckigen Stoffen ( siehe im Kalender nach: https://csilla-berlin.de/event/kreative-kleidergestaltung-aus-rechteckigen-stoffen/ Ih möchte meiner Teilnehmerinnen einflüstern wie einfach mann mit wenigen Kniff Kleidung machen kann. Diese Ausstellung hat mich sehr inspiriert  und gab mir neue Impulse diese Thema zu folgen.

Die Besitzerin, Frau Josefine Edle von Klepl führte uns durch die Ausstellung und erzählte über die Geschickte dieser Sammlung. Wie viel leidenschaftliche Liebe, Geld, Arbeit und Zeit investierte Sie darin. Ihre Kollektion wurde immer größer. Ihre ganze Kollektion ist in Modemuseums Schloss Meyenburg als Dauerausstellung zu sehen. Mein nächster Excursion, dieses Jahr, geht dahin. Im Schloss Meyenburg sind Kleider von 1880 bis 1970 ausgestellt. Alle Ausstellungstücke gehören ihrer private Sammlung.

Eine Unglaubliche Frau mit eine Faszinierende Ausstrahlung!

 

 

Csilla Berlin